• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

"Der Transferdruck ist ebenfalls ein Siebdruckverfahren."


transfer printex

 

Der Transferdruck ist ebenfalls ein Siebdruckverfahren. Hierbei wird die Farbe allerdings nicht direkt (wie beim Direktdruck) in das Textil gedruckt, sondern erst auf eine Transferfolie übertragen.Anschließend wir der Druck mit einen Kleber bestreut und in einem Ofen erhitzt, sodass sich Kleber und Farbe verbinden. Dies sorgt für eine noch bessere Haltbarkeit der Drucke, gerade wenn die Textilien hohen Belastungen ausgesetzt werden.

Weiter können die Drucke für Nachbestellungen gelagert werden. Im Transferdruck lassen sich ideal filigranste Motive mit mehreren Farben sehr gut darstellen. Die Farben können hierbei nach Fächerfarben in HKS, RAL oder Pantone angemischt werden und haben eine hohe Strahl- und Deckkraft.

Hohe Stückzahlen lassen sich in diesem Verfahren wirtschaftlich und schnell umsetzen. Hier bieten wir Ihnen bei Großauflagen Top-Konditionen und begleiten Sie während von der Druckvorstufe, über die Mustererstellung bis hin zur Auslieferung.

Sie planen eine Großveranstaltung mit passendem Merchandise oder einheitlicher Mitarbeiter-Ausstattung? Dann sprechen Sie uns an.

 

Jetzt online Angebot anfordern! 


transfer printex2

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Datenschutzerklärung Ok